Öffnungszeiten Hofladen: Donnerstag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstag von 09:00 - 13:00 Uhr
Besuchen Sie uns auf dem Wochenmarkt
 Telefon: 0821 / 93574

Rote Bete Kartoffel Gratin

31. März 2022 Gemüsebau | Rezepte | Aktuelles
Rote Bete–Kartoffelgratin
 Zutaten:
• 400 g Rote Bete
(aktuell aus eigenem Anbau)
• 300 g Kartoffeln vfk.
(aktuell aus eigenem Anbau)
• 100 ml Sahne
• 150 ml Milch
• 2 Knoblauchzehen
• 1 kleine weiße Zwiebel
• Salz Pfeffer, Muskatnuss
• 1 TL Kräuter der Provence
• 2 TL selbstgemachte Gewürzpaste
• (oder 1 TL Gemüsebrühe)
• 100 g Parmesan
 Zubereitung:
Die Rote Beete und die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform einfetten. Das Gemüse dachziegelartig ein schichten Mit der Roten Bete beginnen, anschließend eine Schicht Kartoffeln, nochmal eine Schicht Rote Bete. 1/3 vom geriebenen Parmesan darüber verteilen. Noch einmal Rote Bete, Kartoffel und Rote Bete Schichten hinein schichten.
Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel im Öl glasig dünsten, mit Sahne und Milch ablöschen. Die Milch-Sahne Mischung mit Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence und Muskatnuss abschmecken und über das Gratin geben. Das Gratin für ca. 50 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben. Die ersten 20 Minuten sollte man es mit Alufolie oder Backpapier abdecken.
Tipp: Dazu schmeckt ein bunter Salat!
Wir wünschen einen guten Appetit!